Bisher gespielt

2017_schriftzug_flyer_website_2186x705

Theaterstück 2017

Im März 2017 spielte die Schnäggebühne Neuenhof die Kriminalkomödie „Erpresser & Co.“ von Hans Schimmel , Schweizerdeutsche Bearbeitung: Alexandra Meuwly

Der biedere Buchhalter Paul Sonderegger erbt das Unternehmen seines Bruders Heiri, ohne zu ahnen, was es damit auf sich hat. Seine Schwägerin Erika ist natürlich der festen Überzeugung, dass Paul informiert wurde, um was für eine Unternehmung es sich handelt.

Flyer2016_MS (3)

Theaterstück 2016

Im März 2016  spielt die Schnäggebühne Neuenhof „Rouetuusch“, eine Komödie in drei Akten von Hans Schimmel, Schweizerdeutsche Bearbeitung: Alexandra Meuwly

Was passiert, wenn 100 000 Franken locken? So mancher kann sich damit lang gehegte Wünsche erfüllen, wenn nicht… wenn nicht ein kleiner Haken dabei wäre. Alfred Motz’s Bequemlichkeit ist genauso legendär wie die chronische Knappheit an Geld. Das Leben könnte so schön sein, wenn er in der Lage wäre, sich endlich seinen langersehnten Wunsch zu erfüllen: die B & O Home Cinema Anlage.

2015_Wordle_Stückbeschrieb

Theaterstück 2015

Im März 2015  spielt die Schnäggebühne Neuenhof „D Stepphüehner“, eine Komödie in drei Akten von Bernd Spehling, Schweizerdeutsche Bearbeitung: Alexandra Meuwly

Für Doris, Leonie und Vera ist jeder ungerade Dienstag geblockt! Reserviert! Ein unaufschiebbarer Termin! An diesen Tagen treffen sich die alleinstehenden Damen zum Frönen jener Leidenschaft, die ihnen mehr gibt, als jeder Ehemann: Der Stepptanz! Doch auch noch so filigrane Tänzerinnen brauchen hin und wieder ihre Erholungsphasen.